Rasselbande2020 Anfänger

  • Weiblich
  • 39
  • aus Gudensberg
  • Mitglied seit 9. April 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
6
Bilder
8
Erhaltene Likes
15
Punkte
130
Profil-Aufrufe
75
Unter dem Motto #wirbleibenzuhause findet seit langer Zeit wieder ein Fotowettbewerb statt. Mitmachen
  • Hallo Zusammen,


    kürzlich bin ich Katzenmama von 2 Bengal Kitten geworden :-)

    Bisher ist alles toll nur mit der Verdauung haben wir so das Problem.

    Die 2 könnten den ganzen Trag fressen sind aber auch wirklich viel am kacken und am pupsen.

    Habe verschiedene Futter versucht allerdings durcheinander jetzt muß ich mal auf einer Sorte (Carny Kitten)bleiben und schauen ob es besser wird.

    Aber vielleicht hat ja jemand auch so ein Problem und kann mir ein paar Tips geben.

    Wir haben ein schönes ffreigehege für die beiden gebaut damit sie auch die frische Luft genießen können. Zu einer Frage finde ich allerdings im Netz keine Antwort, können die Bengalen auch im Winter raus?

    • Koda und Loki waren ja schon groß aber meine Abys Rijana un Galad damals, habe ich als Kitten bekommen. Ich habe auch alle möglichen Futter an ihnen ausprobiert und natürlich auch Probleme mit der Verdauung.

      Ich plädiere inzwischen dafür den Kleinen zuerst das Futter zu geben das sie auch beim Züchter bekommen haben. Der Umzug und die neue Umgebung ist schon Stress genug. Und Stress geht halt mal auf die Verdauung. Nach ein paar Wochen würde ich dann das Futter umstellen.


      Wenn die Katzen jederzeit rein können wenn es ihnen kalt ist spricht nichts dagegen sie im Winter rauszulassen. Meine können im Winter auch alleine auf den Balkon (Katzenklappe in der Balkontür) , was aber eher sehr selten wahrgenommen wird.

    • Leider lag es nicht am Futter. Ich habe den Kot untersuchen lassen und es wurden corona viren und ekoli Bakterien gefunden. Bekommen jetzt Antibiotika und Schonkost da der Darm ziemlich stark gereizt ist. Ich hiffe damit ist dann alles gut. Die 2 Mädels wurden Anfang des Monats auch Kastriert was Ihr Immunsystem auch etwas gestört hat. Jetzt haben Sie auch noch das Problem das die Milchzähne nicht ausfallen wollen und die neuen schon da sind. Das heißt noch eine Narkose was ich den beiden aber wirklich nicht zumuten möchte. Mal sehen ob sie vielleicht doch noch ausfallen gebe ihnen noch 1 Woche.

    • Und sind die Milchzähne von selbst rausgefallen?

    • ja das sind sie 🥳

    • Der Durchfall ist nach Antibiotika und Schonkost jetzt auch endlich weg. Der Kot stinkt zwar noch sehr stark aber damit kann ich leben 😷🤪