Wasser verabreichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wasser verabreichen

      Hallo liebe Bengalenfreunde, oder "happy night" besser passend, denn wer Bengalen hat, ist ja nicht immer um diese Zeit im Bettchen..... ;)

      also meine Frage passt nicht so richtig in ein Themenbereich, aber ich hoffe hier trotzdem Tipps zu bekommen. Wer das große Los hat, einen eigenen Gartenteich zu besitzen, oder sogar am fliessenden Bächlein zu wohnen, hat sicher viel Spaß mit den lieben Kätzchen.....
      ... denn Wasser ist zum Spielen da! Wenn kein Freibereich mit entsprechender Wasserquelle vorhanden ist, meine Frage, wie ihr eure kleinen Räuber das Wasser zur Verfügung stellt. Habe sehr lange Katzenhaltungserfahrung, und in dieser Zeit immer gerne einen großen Wassernapf + Mini AQ den Feliden zur Verfügung gestellt. Nur seit Einzug des Duos Infernale wird in allen Bereichen mit Wasser die Wohnung bespaßt :(
      Sind eure wilden Kätzchen, die keinen eigenen Teich oder Fluß haben, nur in der Badewanne mit Wasser zu versorgen??? Oder verwendet ihr alle so Hamster-Trinksysteme????????

      Liebe Grüße von den 3CrazyCatz
    • Hallo,

      Wir haben den Lucky Kitty Brunnen, ja gespielt wird damit auch, aber eventuell in eine Tropftasse stellen oder wohin wo ein Fliesenboden ist.

      Liebe Grüße
      Hochi
      :1f431: Sira - 2006 / Cesar 24.04.2016 (Einzug 22.07.2016) / Keanu 30.07.2016 (Einzug 22.10.2016) / Halrey Davidson 30.01.2018 (Einzug 16.05.2018) / Quattro 06.04.2018 (Einzug 04.08.2018) :1f431:
    • Hy CrazyCat,

      wir haben zwei Trinknäpfe (einer im Katzenzimmer und einer im Wohnzimmer) gespielt wird damit auch aber sie trinken auch viel daraus. Nebenbei haben wir im Sommer auf unserem 2qm Balkon eine kleine Wanne vom Bauhaus mit Wasser befüllt.
      Und dann geben wir zu jeden 70g Fleisch nochmal 1Schnapsglas Wasser drüber.
      Damit, denke ich, bekommen die zwei genug Wasser.

      Liebe Grüße
      Sandra