Welche Futterart füttert Ihr pro Tag wieviel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Futterart füttert Ihr pro Tag wieviel?

      Hallo liebe Forengemeinde,

      sollte es zu meiner Frage bereits ein Thema in diesem Forum geben, bitte ich um Entschuldigung und einen entpsrechenden Hinweis- ich habe nichts gefunden.

      Mich würde sehr interessieren, welche Futterart (Trocken, Nass, Barf, sonstiges) ihr pro Tag aktuell für Katzen mit welchem Gewicht füttert.

      Toll wären Informationen wie nachfolgnd o.äh.
      (Beispiel von unseren Katzen)

      Tequila 4,2 Kg
      Bourbon 4,7 Kg
      Beide fressen etwa gleich viel, nachfolgende Angaben Gesamtmengen für beide zusammen / Tag
      * Trocken: 0g
      * Dose: 0g
      * Barf 380g
      * sonstiges: erhitztes Hühnerfleisch beim Klickern 30 g

      Würde mich über Antworten freuen, weil ich das sehr interessant uns spannend finde.
      viele Grüße
      Sven
      Nicole
      Bourbon
      Tequila
    • Nala: 4,3 kg.
      Emil: 6,2 kg.

      • Trocken: 0g
      • Dose: 0g
      • Barf: 270-400g
      • Zum Klickern: Cosma Snackies (gefriergetrockneten Fleischstückchen) Welche Leckerli zum Clickern? Allerdings nicht täglich und unregelmäßig.
      Die beiden bekommen ihr Futter auf einem Teller, von dem sie gemeinsam fressen, deshalb kann ich nicht genau sagen, wie viel jeder frisst.
      Futter gibt es 2-3 x täglich, je nach Bedarf. Bei 2x sind es rund 270g Futter, bei 3x ca. 400g.
      Unterstütze uns mit einer kleinen Spende mit PayPal
    • Lakisha 4,3 kg
      ca. 100 g Barf, 50 bis 100 g Nassfutter, ab und zu paar Orijen Tofu.
      Zum Clickern gibt's auch mal Dreamies, aber lebensnotwendig Carnello Hundespagetti tgl. sonst wird sie wirklich stinkig.

      Valentin, Abessinier 4,8 kg
      150 -180 g Barf
      Zum Clickern fast alle gefriergetrocknete Fleischarten

      Samuel, EKH 5,8 kg (ca. 13 Jahre)
      100 g Barf, 100-150 g Nassfutter
      Zum Clickern auch mal Trofu

      Noah, EKH 5,5 kg (10 Jahre)
      180 g Barf, auch mal Nassfutter und hin und wieder etwas Trofu
      er clickert nicht, das ist ihm zu blöd

      unser Youngster Simon, EKH-Mix mit oriental. Einschlag, könnte aber auch als schwarzer Bengale durchgehen, 4,2 kg
      verträgt nur Kochbarf
      130 g Kochbarf und ca. 100 - 150 g Nassfutter, auch mal etwas Orijen Trofu
      Zum Clickern getrocknete Fleischstreifen

      Nassfutter verwenden wir Cats finefood, Aras, Tasty Cat.
      Barf berechne ich mit Barfkalki, oder auch mal FC, Frankenprey geht bei uns nicht denn mit Knochen gibt es Verstopfung. Fleischsorten Huhn, Rind, Pute, Lamm, Wild, Ente, Pferd und Fisch