Guten Morgen, aufstehen ich habe hunger...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Morgen, aufstehen ich habe hunger...

      Ich möchte mal gerne wissen, was sich eure Kleinen einfallen lassen, um euch zu wecken. Welche Tricks und Methoden haben sie entwickelt.

      Scotty hat sich eine Weile morgens auf mich drauf gelegt, dann hat er mir über das Gesicht geschleckt oder mit seiner Pfote, ohne Krallen im Gesicht herrausgetabbst.
      Snoopy hängt sich auf der Seite meines Freundes in die Gardine( Kopfhöhe) und brüllt ihn an. Aber ich stehe dann auf.

      Manchmal kommt Scotty neben meinen Kopf auf das Nachtschränkchen und murrt leise. Snoopy geht ganz dich an meinem Gesicht vorbei und weckt mich so. Manchmal ärgern sie gemeinschaftlich meinen Freund, unter der Decke nach seinen Füßen suchen. Ich rette Ihn.
      Achja und bei all den Varianten, bin ich diejenige, die aufsteht. :D :D :D
      • :1f431: Scotty geb. am 12.06.2015
      • :1f431: Snoopy geb. am 05.01.2016
    • Deine Katzen sind ja ganz schön einfallsreich. Ich wurde von meinen nur geweckt, als sie noch klein waren. Da haben sie einfach ganz laut miaut oder sind über mein Kopfkissen gelaufen. Haben sie aber nicht lange gemacht.
      Bei uns hat sich sehr schnell eingebürgert, dass die Katzen mit mir ins Bett gehen und auch erst wieder aufstehen, wenn ich aufstehe. Egal, wie lange ich schlafe. :D Und wenn mein Freund früher ins Bett geht oder früher aufsteht, interessiert es sie meist auch nicht. Die Katzen sind so auf mich fixiert. :D
    • Bella ist ganz Dame und wartet bis wir aufstehen. Balu stupst, meist mich zuerst, immer wieder mit einer Pfote ins Gesicht und schnurrt dabei laut wie ein Rasenmäher. Hat er erst einmal damit angefangen, gibt es kein Entrinnen mehr....Er lässt sich durch nichts davon abbringen. Aber er ist zeitlich relativ moderat und kommt meist nicht vor 7:30 Uhr. So ungefähr würde ich da eh aufstehen, wenn ich frei habe. Wollen wir nach einer Party oder so mal länger schlafen, hilft nur Tür zu und wichtig: abschließen. Ansonsten macht Bella die Tür wieder auf und Balu nervt dann. Perfekte Arbeitsteilung:1f609:
    • Oskar darf nachts nicht in's Schlafzimmer, er schläft meist im Flur oder in der Küche und er weckt uns auch nicht.

      Es kommt allerdings gelegentlich vor, dass er morgens schon vor der Schlafzimmertür lauert und darauf wartet, dass man endlich raus kommt.
      An anderen Tagen wiederum liegt er noch faul in seiner Hängematte und steht erst später auf.

      Als wir ihn mit im Urlaub hatten, da war das anders. Wir hatten nur ein Zimmer und das hat Oskar ausgenutzt.
      Da hat er uns jeden Morgen um 06:00 Uhr geweckt und so lange herum gestänkert, bis alle wach waren ... und dann hat er sich wieder hin gelegt.
      Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!
    • Meine beiden dürfen über Nacht auch nicht ins Schlafzimmer aber auch so interessiert es die beiden aber vorallem Django überhaupt nicht wann das Futter hingestellt wird.
      Das heißt wir können auch am Wochenende in ruhe ausschlafen. In der Woche sitzen beide im Flur vor dem Schlafzimmer sobald sie meinen Wecker hören aber auch hier gibt es Ausnahmen wie bei Oskar auch.

      So sehr ich meine Haustiere auch liebe aber über Nacht finde ich gehören sie nicht ins Schlafzimmer ich bekomme die kriese wenn ich mal auf dem Sofa schlafe.

      Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
      <3 Eine Katze ist ein Herz auf 4 Pfoten <3
    • Meine beiden dürfen über Nacht auch nicht ins Schlafzimmer aber auch so interessiert es die beiden aber vorallem Django überhaupt nicht wann das Futter hingestellt wird.
      Das heißt wir können auch am Wochenende in ruhe ausschlafen. In der Woche sitzen beide im Flur vor dem Schlafzimmer sobald sie meinen Wecker hören aber auch hier gibt es Ausnahmen wie bei Oskar auch.

      So sehr ich meine Haustiere auch liebe aber über Nacht finde ich gehören sie nicht ins Schlafzimmer ich bekomme die kriese wenn ich mal auf dem Sofa schlafe.

      Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
      <3 Eine Katze ist ein Herz auf 4 Pfoten <3
    • Wir haben ja in Summe 4 Katzen, meistens sind sie in der früh alle da zumindest am Wochenende aber aufwecken bewusst tun sie uns nicht.

      Sira liegt zur Zeit fast die ganze nacht bei uns im Bett die kleinen kommen oft oder auch nicht wie sie mögen, wir haben auch extra ende letzten Jahres eine Kratztonne als Schlafmöglichkeit ins Schlafzimmer gestellt damit sie dort auch schlafen können.
      Grundsätzlich haben unsere 24 Stunden Futter stehen, somit ist auch kein gejammer bzgl. Verhungern drinnen :-)

      Im prinzip sind sie brav bis wir aufstehen, sie kommen am Wochenende erst wenn sie hören das wir munter sind, dafür ist dann "Happy Party" angesagt 8o
      Unter der Woche ist es eher so das sie mit ganz kleinen Augen vor uns stehen wenn um kurz vor 5 Uhr der Wecker abgeht :D :D
      :1f431: Sira - 2006 / Cesar 24.04.2016 (Einzug 22.07.2016) / Keanu 30.07.2016 (Einzug 22.10.2016) / Halrey Davidson 30.01.2018 (Einzug 16.05.2018) / Quattro 06.04.2018 (Einzug 04.08.2018) :1f431:
    • Ich habe schon immer eine Katze gehabt und die hat auch immer bei mir geschlafen. Es waren aber normale Hauskatzen, die dann ca 4-5 Uhr morgens raus wollten in den Garten. Jetzt in der Wohnung mit den kleinen Wilden, düfen sie auch ins Bett. Wobei am liebsten schlafen sie auf dem Kleiderschrank. Da wir erst einen Kater alleine hatten, ist er gewohnt bei uns zu schlafen.
      IMG_4219.JPGIMG_4635.JPGIMG_4636.JPG[procontra][/procontra]
      Er hat erst durchgeschlafen, als er ein Jahr wurde, aber genau da haben wir seinen Kumpel dazugenommen und seit einer Woche (schläft Snoopy auch durch) muss er morgens nicht eingesperrt werden.
      Scnoopy war dann immer langweilig und hat gejammert und gestänkert, dann habe ich Scotty geweckt und beide zusammen in unser großes Arbeitszimmer gebracht. Dort gab es dann ein Klo, Wasser und Fressen Speilzeug sowieso. Snoopy war dann immer zufrieden, sein Spielpartner war wach und er hatte jemanden zum Spielen.
      Aber ich bin froh, dass ich jetzt Scotty morgens nicht mehr wecken muss und Snoopy nur kurz was frisst, und dann sich alleine beschäftigt oder einfach weiter schlummert.
      Scotty kuschelt sich morgens oft an und übernimmt langsam meine Betthälfte, aber ich liebe es, denn er ist nicht die ganze Zeit ein Kuschler.
      Mein Freund möchte immer, dass beide bei uns im Schlafzimmer schlafen, dass beruhigt ihn irgendwie nach einem langen Arbeitstag.
      • :1f431: Scotty geb. am 12.06.2015
      • :1f431: Snoopy geb. am 05.01.2016

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rose86 ()

    • Unsere beiden können den ganzen Tag ins Schlafzimmer
      Aber wenn wir von Rocky mit lautem Bitten zu Bett gerufen werden geht die Tür zu
      (irgendwie süß wenn er uns ins Bett bringt weil er müde ist) und bleibt auch zu
      Es kann vorkommen das die zwei Nachts Hunger bekommen und bei uns "anklopfen"
      dann gibt's was danach ist auch wieder Ruhe.
      LG
      Das war aber vor einem halben Jahr alles anders , zwei Mega Tyrannen!!!
      Ich Chef Du Turnschuh....los spring :1f3c3-1f3fb: :1f4a8:
    • Carlo schläft gerne lange ...nur wenn er den Wecker hört oder er meint ihn zu hören !!, dann bekomme ich mit der Touch-Nachtlampe schon mal Licht angemacht...Damit ich auch ja nicht den Wecker verpasse.
      Ansonsten tut er eigentlich nur uns den Gefallen aufzustehen...

      Stella dagegen ,freut sich riesig auf ihr gekochtes Fleisch.Er schläft halt im Sitzen aus Höflichkeit in der Küche weiter.
      naya man könnte vielleicht was essen aber große Not ist das nicht...

      sie schlafen beide Bett und meist gegen morgen verziehen sie sich ins Wozi...

      Besser ab ins Bad Zähne putzen und Kraulen und schmusen und dann verzieht er sich in seine Hängematte.
      Es ist doch über die Jahre sehr routiniert und relaxt geworden.
    • Bourbon und Tequila unter der Woche: hä, wieso steht ihr schon auf? wir schlafen mal ein wenig weiter. Uiii jemand duscht! da gucken wir mal. Hunger? reicht, wenn wir frühstücken, wenn ihr soweit seid.
      Bourbon und Tequila am WE: guck mal Tequila, die schlafen noch - da gehen wir mal ein Stockwek tiefer und spielen.
      Also alles tiefenentspannt.
      Was wir nie machen dürfen: Tür zu- dann brüllt und protestiert Bourbon als ginge es um sein Leben.
      Also Tür angelehnt, dann alles einfach.
      Gottseidank.
      Abends ist es manchmal schrieriger, wenn sie noch spielen wollen und wir schlafen.
      Morgens ist hier eine heilige Ruhe - bislang