SureFeed mikrochipgesteuerter Futterautomat - Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unsere Bella braucht wegen ihrer Neigung zu Oxalat- und Struvitsteinen Spezialfutter. Um zu gewährleisten, dass die Näpfe nicht getauscht werden können, haben wir die beiden bisher in getrennten Räumen gefüttert. Reste mussten wir immer sofort wegräumen und so konnte keiner der beiden später noch mal einen Happen nehmen.
      Als ich hier von den Automaten las, haben wir uns zwei zu Weihnachten gegönnt. Anfänglich sah es so aus:IMG_20161227_152235-1.jpg

      Jetzt stehen die Näpfe unter dem " Überhang" vom Schrank und Diebstahl ist dadurch erschwert:


      IMG_20170105_102817.jpg

      Durch Eure Beiträge habe ich erfahren, dass es auch ein Abdeckung für hinten gibt und den Eindringlingsmodus. Komisch, dass der Herstellers zumindest auf die Möglichkeit diese Sachen beim Support zu erhalten in der Gebrauchsanweisung nicht hinweist.
      Egal, für uns alle sind die Näpfe jedenfalls eine große Erleichterung, daher bedanke ich mich für die Inspiration zum Kauf dieses Futterautomaten :thumbsup:
    • Hallo,

      ich hab jetzt vor ein paar Tagen erst einen Beitrag auf Facebook gelesen, da hat jemand kleine Boxen genommen und dort den Automaten reingestellt, kann man sicher im Baumarkt bekommen wo man dann eine Seite "aufschneidet".
      Falls das für Dich eine Idee wäre ;)

      LG
      Gabi
      :1f431: Sira - 2006 / Cesar 24.04.2016 (Einzug 22.07.2016) / Keanu 30.07.2016 (Einzug 22.10.2016) / Halrey Davidson 30.02.2018 (Einzug 16.05.2018) :1f431: