Nutzungsbedingungen

Sie müssen die Nutzungsbedingungen akzeptieren, bevor Sie den Marktplatz nutzen können!

Privatpersonen dürfen maximal 2 Inserate/Jahr veröffentlichen.
Diese bleiben 90 Tage online und werden dann automatisch gelöscht.
Sollten Sie Pflegestelle eines Tierschutzvereines sein, dürfen Sie lt. den Nutzungsbedingungen für Tierschutzorganisationen einstellen. Dazu brauche ich den entsprechenden Nachweis.
Du versicherst, dass du nicht gegen das jeweils für dich gültige Tierschutzgesetz verstößt.
Es dürfen keine Tiere aus Tierhandel oder sonstigen illegalen Quellen veröffentlicht werden.

Mit der Veröffentlichung bestätigt der Veröffentliche, dass der Inhaber der Seite „bengalen-forum.de“ die Beiträge in den sozialen Medien weiter verarbeiten darf.

Der Inhaber der Seite „bengalen-forum.de“ übernimmt keine Haftung der veröffentlichten Beiträge (Inhalte, Bilder). Ansprechpartner sind die jeweiligen Verfasser der Beiträge und deren genannten Kontaktpersonen.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichen des Inserates. Der Inhaber dieser Seite kann entscheiden, ob eine Veröffentlichung genehmigt wird oder nicht. Der Rechtsweg wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.
Sollte eine Zuwiderhandlung der Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen bestehen, kann der Inhaber der Seite „bengalen-forum.de“ den Nutzer sperren und deren Inhalte löschen, Inhalte teilweise löschen und von der gesamten Nutzung der Internetseite „bengalen-forum.de“ ausschließen.
Bei Wartungsarbeiten, Löschung der Seite „bengalen-forum.de“ oder keine Erreichung der Seite entstehen gegenüber dem Nutzer keinerlei Ansprüche.
Der Inhaber der Seite „bengalen-forum.de“ hat keinen Einfluss auf die Vermittlung des jeweiligen Tieres und es kommt zwischen ihm und der Vermittlung kein Vertrag zustande.

Die Angaben der Personen Geschützen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis der jeweiligen Privatperson.

Die Bilder und Texte stammen von den jeweiligen Kontakt, der unter den Beträgen steht.
Wir übernehmen keine Prüfung über den Wahrheitsgehalt, hafte nicht für die Richtigkeit und übernehme keinerlei Garantie über die Beiträge der einzelnen Privatpersonen.