Beiträge von Lucky

    Hallo,

    wir sind seit über 2 Monate stolze Bengaleltern,zuerst kam der Kater Lucky er hat sich bei uns gut eingelebt,da wir aber beide berufstätig sind haben wir eine zweitkatze dazu geholt damit er nicht zu einsam ist:

    Die Zusammenführung war etwas kopliziert,wir haben sie lamgsam aneinander gewöhnt,das Kätzchen ist in einem separatem Zimmer.Wenn wir Zuhause sind versuchen wir immer wieder sie zusammen zu lassen,natürlich nicht unbeaufsichtigt.

    Das Kätzchen ist sehr lieb und verschmust,der Kater ist etwas wilder.Immer wenn wir meinen sie spielen miteinander dann packt er sie in einer Ecke und springt auf sie drauf und beist sie öfter.Wenn sie schreit dann klatchen wir einmal und wenn es schlimmer eskaliert dann trennen wir sie wieder.

    Auf langer Sicht ist das aber auch keine Lösung weil wir möchten dass sie friedlich miteinander leben und spielen und nicht immer befürchten zu müssen dass er sie attackiert.

    Da wir keine Erfahrung mit Bengalen haben hoffen wir hier etwas Unterstützung zu bekommen:

    Könnte das sein dass der Kater schon Geschlechtsreif ist,und wenn ja könnte man ihn jetzt schon kastrieren lassen,was sind da die vor und nachteile wenn?

    Wir freuen uns über eure Erfahrungen und Tipps.