Fliegengitter

  • Hallo,
    wir haben eine Dachwohnung und Fliegengitter an allen Fenstern.


    Nachts sitzt unser Katerchen immer auf der Fensterbank am geöffneten Schlafzimmerfenster.
    Heute Nacht hat er es nun geschafft das Gitter zu zerreißen und ist aufs Dach spazieren gegangen.


    Ich weiß dass die Katzen eine gute Balance haben. Aber ich habe doch echt Schiss! Und ich möchte auch keine Insekten im Schlafzimmer!


    Wisst ihr ein gutes Gitter, das nicht sofort wieder reißt?


    Lg

  • Hallo,


    interessant wäre jetzt gewesen ob Eure Fliegengitter aus Fibergalsgewebe sind oder die Handelsüblichen aus Stoffgage. Wir haben ein Fiberglasgewebe mit Rahmen im Schlafzimmer, da hing Minou mit seinen 5 Kg schon drin und es ist nichts passiert.

  • Danke für die Antworten.


    Bisher hatten wir normale Synthetik-Gitter. Die waren schon vor dem Kater da.


    Über einen bekannten Großhandel mit A... Haben wir jetzt ein Gitter aus Fieberglas bestellt.


    Ich hoffe das kommt auch bald! Ich kann nicht bei geschlossenen Fenster schlafen.


    LG

  • Moin moin,


    Seit knapp einer Woche haben wir jetzt das Fliegengitter aus Fieber Glas am Fenster.


    Es ist definitiv stabiler! Aber ich traue dem Braten einfach nicht.


    Freddy hing jetzt schon mehrmals Nachts dadran und es ist nichts passiert. Es sind an zwei Stellen die Maschen etwas zusammen gedrückt.


    Wir scheuchen ihn jetzt immer da weg. Aber im Schlaf bekomme ich auch nicht alles mit....


    Mal gucken, wie lange das hält.


    LG

  • Wir haben auch an einem Holzrahmen kaninchendraht befestigt. Haben wir an 3 Fenster. Ging relativ schnell. Und wir können nachts die Fenster offen lassen. Fieberglänzend hat bei unseren 2 knappe 2 Wochen gehalten :1f612: . Die haben Krallen wie Ärzte Skalpelle (trotz dass wir sie regelmäßig kürzen.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.