Nach Arztbesuch des einen faucht der andere Kater nur noch

    Wie viel Bengalen hast du?
    2
    Wie alt sind deine Katzen?
    4-5
    Wie lange hast du deine Bengalen schon?
    8 Wochen
    Wie viele männliche oder weibliche Tiere hast du?
    2 Männliche
    Sind alle Tiere kastriert?
    JA
    Sind deine Katzen vom Züchter?
    NEIN

    Hallo, ich mal wieder, folgendes Problem... Nun waren wir mit unserem Oscar beim Doc, nachdem wir zurück gekommen sind hat unser Hector, den Oscar, nur noch angefaucht und ist in angriffsstellung gegangen!

    Nun haben wir sie eine Nacht getrennt (so stand es im Netz), damit Oscar den alten Geruch annehmen kann! In der Hoffnung das es besser wird! Weit gefehlt, es ist immernoch so... Kennt das jemand? Was kann ich tun?

  • Hallo, das Problem hatten wir nach der Kastration auch immer. Dauert ein paar Tage (nach Simbas Kastration sicher 4-5 Tage und nach Nalis Kastration etwa 1 Tag. Muss aber dazu sagen, dass unsere Katze da schlimmer ist als der Kater, der ist sehr friedlich). Das erste mal war es dann gut nachdem Simba, der beim Tierarzt war eine Nacht bei uns im Bett geschlafen hat und dann wahrscheinlich nach und gerochen hat. Das zweite Mal hat es geholfen, dass mir eine von den Leckerli Dosen runtergefallen ist und dabei aufgegangen ist. Während ich versucht habe die leckerlies einzusammeln haben beide mir dabei „geholfen“ und es war wieder alles gut.

  • Haben wir hier auch schon durch. Anton musste wegen einer allergischen Reaktion auf einen Stich schnell zum TA und die Box war mittlerweile zu klein für beide. Als wir zurück waren hat Benji Anton erst gemieden, Anton ging es auch nicht gut und er war froh um die Ruhe. Als Anton wieder fitter wurde wollte er wieder mit dem Bruder spielen, was aber nur mit Frauchen seitens Benji endete. Das ging fast 2 Tage so. Anton hat es immer wieder probiert und irgendwann wars dann wieder gut. Abreiben mit ner Decke wo sie immer drauf liegen hatte keine Verbesserung gebraucht. Ich habe dann auch beiden gleichzeitig Leckerchen gegeben. Ob das die Geschichte verkürzt hat weiß ich nicht. Denke es wird sich bald wieder geben.

  • Wir haben das auch schon durch. Wir versuchen, immer alle drei mit zum TA zu nehmen. Aber einmal brauchte Leo eine Zahn-OP und musste alleine hin.
    Es hat ca. 4 Tage gedauert, bis der andere Kater nicht mehr gefaucht hat, wenn Leo ihm zu nahe kam. Unsere Katze hat das ganze über 1 Woche durchgezogen. Da dachte ich schon, sie faucht Leo jetzt immer an.

    Aber irgendwann, von einem auf den anderen Tag war es wieder gut. Ich schätze mal, da war dann der Arztgeruch völlig verschwunden.
    Zusammen spielen oder gemeinsam Leckerlis verfüttern hat hier nichts gebracht. Beim Spielen sind die anderen beiden weg, sobald Leo dazu kam und beim Leckerlis saßen sie zwar im gleichen Raum, aber mit viel Abstand. Und danach wurde sofort wieder gefaucht.


    Meine drei sind übrigens Geschwister, die sich von klein auf kennen und immer zusammen waren.

    Hab einfach noch etwas Geduld. Die Katzen regeln das schon wieder unter sich. :)

  • Das ist normal. Da der Kater nach Tierarzt riecht wird er nicht mehr erkannt. Er ist quasi ein Eindringling. war bei meinen Abys genauso. Rijana hat 2 Tage nicht vom Schrank getraut als ich mit ihrem Bruder von einer OP zurückkam. das gibt sich nach ein paar Tagen. Seitdem nehme ich immer alle Katzen mit zum Tierarzt.