Bengale wird von hauskatze unterdrückt

    Wie viel Bengalen hast du?
    1
    Wie alt sind deine Katzen?
    Bengale 3 und Hauskatze 1,5
    Wie lange hast du deine Bengalen schon?
    Seit Baby alter
    Wie viele männliche oder weibliche Tiere hast du?
    Zwei weibchen
    Sind alle Tiere kastriert?
    JA
    Sind deine Katzen vom Züchter?
    NEIN

    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    Unsere bengal-Perser-Dame hat mit 1,5jahren eine hauskatzenmitbewohnerin bekommen. Diese ist schätzungsweise 4monate gewesen - war ein fundkitten. Sie leben schon seit einem Jahr zusammen und ab und zu lässt die bengale zu, dass die hauskatze ihr einen nasenkuss gibt oder mal kurz am Kopf leckt aber das ist selten und meist geht sie schnell weg. Im allgemeinen kloppen sich die beiden sehr oft und die hauskatze fängt meist an und die bengale geht sofort in Abwehrhaltung, faucht und rennt weg. Ich habe das Gefühl es wird eher schlimmer als besser. Sie sind beide freigänger, das schlimme kloppen ist bisher nur abends im Haus beobachtet worden - so dürfen nachts nicht raus. Beide haben eigene Schlafplätze. Ich habe auch schon die feliway Stecker probiert, hilft nicht wirklich. Manchmal habe ich Angst, die bengale wird depressiv oder leidet unter der Hauskatze. Hat jmd einen Tipp wie wir die beiden besser zusammen bringen können? Bin für jeden tip dankbar.

  • Michel O.

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.