mein bengal kater springt nicht mehr hoch

    Wie viel Bengalen hast du?
    1
    Wie alt sind deine Katzen?
    Monate
    Wie lange hast du deine Bengalen schon?
    1 monat
    Wie viele männliche oder weibliche Tiere hast du?
    männliche
    Sind alle Tiere kastriert?
    NEIN
    Wenn NEIN welche Tiere nicht:
    keiner
    Sind deine Katzen vom Züchter?
    JA

    Hallo zusammen.. ich habe ein anliegen undzwar mein bengal kitten ist gerade mal 4 monate alt geworden. Am anfang war er sehr spielerisch hat ein angel hinterher gejagt und hoch gesprungen. Aber letzter zeit hatten wir Erstmal verstopfungsprobleme gehabt die bei bengalen eigentlich weniger der fall ist, er war sehr müde hatte beim Geschäft machen geschrien hat nicht gegessen und getrunken. Wir waren vor 1 Woche beim arzt gewesen hat Infusion Injektion alles mögliche bekommen und seit gestern haben wir das im griff mit kot klappt wieder, isst gut und trinkt auch gut. Als nahrung barfen wir mit rohfleisch Barf pulver und Barföl. Er ist jetzt wieder aktiver geworden aber er springt nicht mehr hoch. Hochklettern, runterspringen klappt super, aber er springt nicht nach oben .Bleibt wie erdmenschen auf dem boden und versucht mit den vorderen pfoten zu fangen hintere beine bleiben immer unten es sei denn er klettert irgendwo mal hoch auf bett,kratzbaum etc. Meine frage ist, ist das jetzt wegen seine probleme so oder hat er jetzt was anderes :( als er von züchter kam hat er sogar backflips gemacht gehabt .Und noch was er wiegt 3.2 kg und hat an sein Bauch fettgewebe bzw Speck speckbauch aber sehr weich. Ich bedanke mich für alle Antworten. :):)

  • Vlt. ist es ihm noch zu anstrengend, Beine noch schwach oder gab es da vlt. irgendwie ne Spritze in den Muskel oder so? Würde ich erst mal ein paar Tage beobachten. Er ist ja gerade mal erst wieder auf dem Weg der Besserung nach so kurzer Zeit. Lass ihn ruhig erst wieder durch normales Spiel Fitness aufbauen.

  • Ich würde ihm auch noch Erholungszeit gönnen.



    Springt er gar nicht mehr? Auch nicht wenn er aufs Sofa etc. möchte? Oder nur beim Spielen? Denn da kann es sein, dass sich auch die Spielvorlieben ändern. Bei meinen beiden beobachte ich, dass sie ein unterschiedliches Jagdverhalten haben. Ich sage immer scherzhaft Anton ist unser Vogeljäger und Benji der Mäusejäger. Während Anton stundenlang wie wild hin und her springt bekommt man Benji nur zu wenigen wirklich richtigen Hechtsprüngen animiert. Aber rennen und auf dem Boden die Beute festnageln, das liebt er über alles.

  • Ja, das stimmt - bei meinen beiden ist es auch ziemlich verschieden ... Dari wetzt gerne auf dem Boden hinter ner Angel her, Nala liebt es, hinter Dingen her zu rennen, die geworfen werden. Auch der Drang überhaupt auf erhöhte Stellen draufzuspringen ist ziemlich unterschiedlich ausgeprägt. Dari versucht es überall - wenn es mit nem Absturz endet oder so - egal, das nächste Mal wird's schon klappen ... Nala ist sehr vorsichtig und probiert es meist gar nicht erst.

    Ja er hat 2 Tage hintereinander also 2x subcutan spritze bekommen + infusion wegen seine verstopfung und Übelkeit. Auf sofa springt er , er rennt er saust auch auf dem boden. Auch Kletterbaum jagt er gerne mal hoch. Aber wie meine Vorredner gesagt hat kann es auch wegen dem 2 spritzen so sein

  • Hey,


    gönnt ihm noch ein paar Tage Erholung, man selbst ist ja auch nicht wieder vom einen auf den anderen Tag wieder topfit ;-)
    Der "Speckbauch" ist mit Sicherheit die "Urwampe", das sind wichtige "Fettpolster", die die inneren Organe zusätzlich schützen sollen - also überhaupt kein Grund, an abnehmen oder "dicke Katze" zu denken ;)

    In dem Alter darf alles an hochwertigem Futter in das Tier, was reingeht!


    Die Daumen sind gedrückt, dass er bald wieder der Alte ist :)


    Beste Grüße

    Anja

  • Meine Blacky ist auch so ein Springmuffel. Als sie neu zu uns kam, ist sie noch gesprungen. Mit der Zeit aber eher nicht mehr. Beim Spielen geht sie eher auf die Hinterpfoten, als dass sie richtig hoch springt. Ihre Brüder hingegen machen sogar teilweise Saltos in der Luft. Die lieben es zu springen.

    Ich schätze, das liegt einfach an den Vorlieben der einzelnen Katze. Die eine mag es, die andere nicht.
    Ach ja, Blacky kann aber springen, wenn sie will. Sie macht es aber nur, wenn sie nicht anders hoch kommt. Hab sie schon oft gesehen, wie sie sich lieber an Schränken oder dem Kratzbaum hochzieht, als dass sie springt. :D

    Sofern du Krankheit/Schmerzen ausschließen kannst, würde ich mich da nicht sorgen.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.