GPS Tracker für meine Katzen

    Hallo Zusammen


    Ich bin mit meinen zwei Bengalen (f+m) jeden Tag draussen und lasse sie dort auch frei laufen.

    Während meine Katze immer in meiner Nähe bleibt ist der Kater auch mal verschwunden =O. Er kommt nach einiger Zeit immer wieder zu mir zurück, aber ich würde gerne wissen, wo er sich befindet. So kann ich ihn auch hohlen, falls ich nach Hause muss und nicht draussen warten kann bis er wieder auftaucht. Zudem wäre es vorteilhaft, wenn ich eine Meldung via Smartphone erhalte, wenn wer in eine Richtung läuft, die mir nicht gefällt.


    Nun zu meiner Frage, hat jemand von euch einen GPS Tracker im Einsatz?


    Die Erfahrungsberichte und Bewertungen im Internet sind breit gestreut von extreeeem unbrauchbar bis hervorragend.

    Wir wohnen urban in der Agglomeration von Luzern (CH), die Netzabdeckung sollte somit laut Swisscom gewährleistet sein.


    Vielen Dank schon mal fürs Feedback.


    liebe Grüsse

    Martina

  • Hallo marvill


    Wir haben seit ca. einem Jahr für unsere beiden die Tracker von Tractive. Die beiden gehen jeden Tag raus damit. Die Genauigkeit der Geräte ist sehr gut. Auch die Akkulaufzeit ist wirklich gut. Man kann sie live tracken oder sieht wo sie vor letzten X-Minuten zuletzt waren. Man braucht ein Abo da die Geräte eine Simkarten besitzen. Wir sind bisher sehr zufrieden.


    Wir haben zusätzlich sogenannte virtuelle Zäune erstellt in der App. Somit bekommt man eine Benachrichtigung wenn sie einen Bestimmten Bereich verlassen oder betreten.


    Einzig was etwas doof ist, man braucht pro Tier ein Abo. Und es ist immer ein Schutzbrief drin, den man zwar rausnehmen kann, aber diese Option nicht gleich sieht. Wir haben uns dazu entschlossen das es uns das wert ist, da letzes Jahr unser Emil verschwunden ist!




    Wenn du über unseren Link gehst bekommst du 15% Nachlass!


    Link 15% Rabatt: Tractive


    Grüße Michel

    Hi Michael


    Vielen lieben Dank für dein Feedback.


    Den Tracker von Tractive habe ich mir auch schon online angeschaut.

    Wie sieht der Tracker grössentechnisch an deinen Katzen aus? Auf Fotos im Internet sieht der Tracker teilweise sehr gross aus.

    Kommen Sie gut zurecht mit dem Ding am Halsband?

    Unsere zwei Bengalen sind nicht die grössten Exemplare ihrer Spezies ^^ Apollo wiegt 4.5 kg und Minou 4 kg.


    liebe Güsse Martina

  • Die Größe ist völlig in Ordnung für Tracker. Wir haben sie an einem Geschirr, da wir denken das es angenehmer sein wird. Es stört sie zumindest nicht. Haben geübt das Geschirr drum zu machen und dann geht es. Jetzt ist es so, wenn wir die Tracker an machen, wenn wir sie geladen haben dann piepen sie einmal kurz, dann wissen sie bescheid. Manchmal haben wir auch das Gefühl, dass wenn wir sie abends live tracken, weil wir sie reinholen wollen, das sie es merken (die Tracker blinken dann blau), denn sie kommen meist von alleine.



    Gruß MICHEL

  • Hi zusammen,


    das Thema Tracker interessiert mich auch sehr.

    Mein Lebensgefährte ist dagegen weil er meint, dass der Tracker zu groß ist und Leo behindern würde.


    Wie ist das denn mit Halsband oder Geschirr, wenn er irgendwo hängen bleiben sollte? Haben die eine Art Sicherheitsverschluss, der im Zweifelsfall aufgeht, damit er sich nicht stranguliert?


    Viele Grüße

    Carmen