Fliegengittertür sichern

    Hallo ihr Lieben,


    mein Benji liebt es die Fliegengittertüren zum Balkon rauf zu klettern. Eh man sich versieht hängt er ganz oben. Das macht er einfach so gerne, dass ich es ihm nicht abgewöhnt bekomme. Eine geplante Massnahme von mir ist eine Alternative zu schaffen. So werde ich so bald wie möglich einen Teppich am Kleiderschrank befestigen, so dass er sich da schon mal austoben kann. Nun sitzen aber auch regelmässig Fliegen an dem Gitter, da gibt es ja dann kein Halten mehr. Hat jemand einen Tipp wie ich diese Schiebetür nachträglich katzensicher umbauen kann? Einen Draht davor installieren?

    Handwerken ist nicht so meins, ich wäre froh um Tipps.


    LG Marmotte

  • Vielleicht kannst du eine dünne Latte mit doppelseitigem Klebeband, das extra starke, an den Rahmen kleben und dann in diese Latte tackern.

    Die Idee finde ich super und vielleicht zu hast du Glück und es hilft👍😄


    Meine Kitty macht das auch- und sie wiegt mittlerweile 4kg- ich musste die Fliegengittertür schon nachbespannen🤨

    Wir haben viel probiert... ohne Erfolg

    Zuletzt habe ich mich außen an der Tür mit einem Sprayer ( so einer, in dem man per Hand Druck aufbauen kann, den Sprühkopf auf mittleren Strahl eingestellt) so hingestellt, dass sie mich von drinnen nicht sehen konnte.

    In dem Moment, als sie hochklettern wollte, hat sie dann den Wasserstrahl abbekommen. Sie hat sofort aufgehört und ist erst mal auf Abstand gegangen.

    Seither macht sie das nicht mehr- ist aber auch noch nicht soo lang her. Und sie kann hartnäckig sein😲

  • Ich habe mir, damit ich im Sommer die Fenster auflassen kann, 2 solche Rahmen mit festgetackerten Katzennetz-Resten gebastelt. Passt auch wenn ich ein Fliegengitter (an der Außenseite) angebracht habe. Kann man bei Bedarf einfach in den Fensterrahmen einsetzen und verriegeln. Kann man bestimmt schöner machen, aber es erfüllt seinen Zweck.