Durchfall

Unter dem Motto #wirbleibenzuhause findet seit langer Zeit wieder ein Fotowettbewerb statt. Mitmachen

    Meine Bengale hat immer noch Durchfall ganz schlimm hatte mal die komische Krankheit durchfall seit dem geht es net weg er schreit immer bevor er aufs klo geht kann mir jemand helfen?

    Beim Tierarzt wird man immer Geld los

  • Bengalen sind leider empfänglich gegenüber Giardien. Zwar kann Durchfall immer viele Ursachen haben, aber untersuche mal die Farbe und den Geruch des Kots und informiere dich. Einfach als Google Suchbegriff eingeben oder bei Youtube. Giardien muss man verstehen. Falls sich dein Verdacht dazu dann erhärtet, solltest du ihn aber doch mit einem Labortest bestätigen lassen. Denn ab dann gibt's gewisse Regeln und das Wichtigste: Keine Kohlenhydrate. Man bekommt das in den Griff, aber es dauert eine Weile. Gegen Panacur sind die meißten Giardien resistent, Spatrix bzw. Gambamix scheint sehr gut zu helfen ist aber eigentlich für Tauben zugelassen und in der Dosierungsweise unheimlich hoch, Giardex ist ein zugelassenes Naturprodukt, welches langfristig gesehen sich auch durchsetzt und weniger Unfug im Darm anstellt. Das jetzt erstmal als Kurzfassung zu Giardien, falls es dies sein sollte. Viel Glück beim Recherchieren und behandeln. Toitoitoi

    Hay ja Giaedien hatten wir da war ich beim Tierarzt damals aber nie weg bekommen den Durchfall.Soll ich mal das gambamix besorgen?er tut mir so leid

    Das stinkt heftig und ist sehr hell😕😕😕oh man echt was die tierchen so mit machen müssen habe noch 2 Bkh und eine hof und Haus Katze haben nichts sagten muss man aufpassen die können sich anstecken mmhh

  • Ja man soll dann alle Tiere mitbehandeln und das Futter passend umstellen, sowie die Hygiene gewährleisten. Super nervig, aber dann wirds. Welches Medikament du geben willst musst du selber entscheiden. Ich benutze giardex. Auch wenn das etwas länger dauert, aber man hat dann nicht so viel mit dem Darmaufbau zu tun. Gambamix ist auch ein Antibiotikum und zerstört auch die guten Darmbakterien. Der Durchfall wird dann ein anderer. Wenn es sehr stinkt und so hell aussieht, dann gab es wohl eine Reinfektion bei deinen Kleinen. Das passiert sehr schnell, da schon sehr wenige von diesen Parasiten reichen um eine erneute Einnistung im Darm stattfinden zu lassen. Wenn es bei dir sehr akut ist mit Erbrechen und Blut im Stuhl, würde ich Giardiex allerdings nicht empfehlen, da es keine schnelle Wirkung erzielt. Bei meinen ist es nur zu Anfang akut gewesen und wegen einer falschen Diagnose habe ich denen auch noch Reis gegeben (Kohlenhydrate machen es wirklich schlimmer). Gutes Futter mit über 90 Prozent fleischanteil ist wirklich schön die halbe Miete im Kampf gegen die Viecher. Die können dann nur noch sehr schlecht überleben. Aber richtig weg gehen die nur mit entsprechender Ausdauer. Ich hoffe ich konnte helfen. Ich drück die Daumen.