Fellfarbe Bengal Katze

    Wie viel Bengalen hast du?
    1
    Wie alt sind deine Katzen?
    1Monat
    Wie lange hast du deine Bengalen schon?
    noch nicht
    Wie viele männliche oder weibliche Tiere hast du?
    keine
    Sind alle Tiere kastriert?
    NEIN
    Wenn NEIN welche Tiere nicht:
    kleinen
    Sind deine Katzen vom Züchter?
    JA

    Guten Abend,


    ich interessiere mich für Bengalen und wollte vom Züchter welche kaufen. Nun habe ich Fotos bekommen. Ein Bengal hat keine Fellmusterung, was bedeutet das? Was ist das für eine Art von Bengal?

  • Kann auch sein, dass er einen Siam-Einfluss (also nur bezüglich der Fellfarbe) hat. Mein Nicky hat auch nur eine Geisterzeichnung, die man sieht, wenn das Licht in einem speziellen Winkel aufs Fell fällt. Hier mal Bilder, wie das aussieht:


    Nicky als Baby
    Nicky klein.jpg
    Das ist der ganze Wurf, das sind also alles Geschwister. Nicky ist der in der Mitte mit den schwarzen Ohrenspitzen. Blacky (die schwarze) und Leo (der braune rechts neben Nicky) wohnen auch bei uns. :)

    Nicky mit 3 Monaten:
    P1040561.jpg

    Nicky heute mit 5,5 Jahren
    2020-01-13 Katzen (2).JPG

    Was sagt denn der Züchter? Der müsste sich doch damit auskennen.

  • Hy,

    Es kann auch sein das der/die kleine eine marmorierte bengal ist. Dann sehen die in der fuzzyphase so aus. Hat den der Züchter die Eltern gezeigt? Wo sitzt den der Züchter?

    Und ich stimme Aneta zu. Wir haben eine Katze und einen Kater aber wir spielen trotzdem täglich ca 1,5 h mit Lilli und ca 1h (natürlich zusammen gerechnet)mit Oskar. Sie sind beide sehr fordernd und brauchen viel Beschäftigung und Aufmerksamkeit. Also besser wären zwei Bengalen oder eine Bengal und eine mindestens genauso aktive Katze (z,b.Siam). Aber ein Züchter weißt normalerweise darauf hin. Haben unsere zumindestens.


    Lg Sandra

  • Das müsste "marbled" in der Snow-Variante sein ... auch sehr hübsch!


    Zwei machen wirklich wesentlich weniger "Arbeit" (spieltechnisch) als eine allein - wir spielen mit unseren auch öfters am Tag, aber wenn es mal nicht geht oder man einfach aufhören muss, weil es z.B. an der Tür klingelt oder man zur Arbeit muss oder sonst was, kommt kaum Frust auf, da die beiden dann miteinander weitermachen können. Wenn ich überlege, dass das ganze "Spiel", was die beiden zusätzlich noch miteinander spielen (und vor allem diese ganzen "Spielkämpfe"), von uns ausgeglichen werden müsste ... puh, da könnte man glatt den Job aufgeben ;)

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.