Wann kastrieren

    Mit welchem Alter habt Ihr eure Kater kastrieren lassen. Ich habe gehört dass wenn man es zu früh machen lässt sie kleiner bleiben. Mein Main Coon wurde mit sechs Monaten kastriert und ist trotzdem ein stattlicher Kater geworden😊 Wann ist der beste Zeitpunkt?

  • Das finde ich eine sehr pauschale Frage, ich denke es kommt auf die Situation an, Operationen egal welcher Art die überflüssig sind schätze ich nicht besonders wert.


    Zwei Kater z.B. in einem Haus, die niemals auffällig werden, nicht markieren, nicht aggressiv werden und glücklich sind, würde ich nie kastrieren lassen.


    Oder wenn man Katzenbabys bekommen lassen möchte, finde ich das auch legitim, wenn man seine Katzen erst kastriert, nachdem sie auch mal Junge bekommen haben.


    Zuchtkater / Katzen brauchen nur kastriert werden, wenn etwas Unerwartetes eintritt, wie Beendung der Zucht, oder Krankheit etc.

    Wenn Not ist würde ich sagen: so bald man die Kätzchen erwischt, wie bei einem Bauernhof, wo der Besitzer endlich der Komplettkastration aller Tiere zustimmt, da sich das Rudel vollständig unkontrolliert mit großem Leid vermehrt.


    Manchmal ist es ja auch sehr gut, wenn der Kater groß wird und kräftig, wie mein alter Siam-Mix-Herr, er hat Marder und Ratten komplett vom Grundstück vertrieben, schützte das ganze Rudel im Freigang vor anderen Katzen. Er war großartig, er wurde mit etwa 3 Jahren kastriert.


    Eine Freundin von mir hat einen Kater, der mit 4 Monaten kastriert wurde, er ist ganz zierlich, ruhig, verschmust... aber da sie eine Wohnung von 1,5 Zimmern hat, ist das für sie optimal und würde keinen anderen Kater haben wollen (er ist jetzt 14 Jahre alt).

  • Ich bin auch gegen Kastration wenn sie nicht sein muss. Wir haben gewartet ob er überhaupt anfängt zu markieren und das fing mit 9 Monaten an. Daraufhin haben wir ihn kastrieren lassen. Er ist auch etwas zierlich im vergleich zu anderen Bengalen aber das liegt überwiegen an seiner ziemlich kleinen Mutter.


    LG Aneta