Unfall!!!

Unter dem Motto #wirbleibenzuhause findet seit langer Zeit wieder ein Fotowettbewerb statt. Mitmachen
    Wie viel Bengalen hast du?
    2
    Wie alt sind deine Katzen?
    2 Jahre (Ernest) und 3,5 Jahre (Wellington
    Wie lange hast du deine Bengalen schon?
    1 Jahr
    Wie viele männliche oder weibliche Tiere hast du?
    Beide sind Kastrierte Kater
    Sind alle Tiere kastriert?
    JA

    Guten Morgen.

    Mein Wellington hatte Montag (Freigänger) einen Unfall. Keiner weiss was passiert ist...Verkehrsunfall...Sturz...oder Tritt...keiner weiss was.....Nur das eine ...Stumpfe Gewalteinwirkung rechts.......Ab zum Tierarzt ,, dann zur Klinik nach Duisburg, Kaiserberg.....Diagnose ....Beckenbruch!!!!!! Also OP... am Dienstag. am Mittwoch nach Hause geholt. So nun soll ich ihn in einen Käfig sperren.Für ca 8 Wochen... Hat jemand von euch Erfahrung mit solchen Erkrankungen, wie seid ihr damit umgegangen. Der Kater hat nun 700 Gramm abgenommen.

  • Ich persönlich habe keine Erfahrungen damit, aber eine Freundin von mir. Da hatte sich eines ihrer Kätzchen einen Beckenbruch zugezogen. Sie musste dann auch 8 Wochen im Käfig leben, was nicht gerade einfach war. Aber nach ein paar Tagen hatte sie sich daran gewöhnt. Ab und zu durfte sie auch mal raus, aber da musste man aufpassen, dass sie nicht rumspringt. Und das ist je nach Lebhaftigkeit des Tieres unterschiedlich anstrengend.


    Der Bruch ist übrigens gut geheilt und die Katze springt nun wieder umher, wie eh und je. Ich wünsche dir das auch fpr deinen Wellington. :)

  • oh, das ist aber nicht schön.

    Meine Katze hatte das mit 1 Jahr. Wir haben Sie ca. 6 Wochen in der Dusche eingesprerrt und ihr dort ein kleines Zuhause eingerichtet. Es ist alles super verheilt und sie wurde 17 Jahre alt. Und tobte wie vor der Unfall. Auch streicheln, Tragen etc. war kein Problem.