2. Tier für unsern Kater / Katze oder Kater ist die Frage?

  • Hallo,

    Wir haben einen 11 Monate alten lebhaften Kater und wollen uns noch ein 2. Tier anschaffen, und nun die Frage .....lieber einen Kater oder eine Katze dazu?! Bin da voll im Zwiespalt weil man im Netz auch keine klare Aussage bekommt ?

    • Offizieller Beitrag

    Also ich habe selber die Erfahrung gemacht das ich zu einem Kater eine gleich alte Katze dazu geholt habe. Es geht zwar aber im nachhinein würde ich nur noch Kater/Kater und Katze/Katze machen da beide eine unterschiedliche Spielweise haben. Kater sind einfach um einiges ruppiger.


    LG Aneta

    • Offizieller Beitrag

    Mit Jungtieren ist es immer deutlich einfacher und die Jungtiere sind auch noch wilder also passt das wenn du dir einen Kater dazu holst. Wünsche viel Erfolg bei suchen und finden :)

    Und natürlich freuen wir uns über jeden Bericht evtl. auch über die Zusammenführung.


    LG Aneta

  • Hallo Meli,


    ich kann dem nur zustimmen, aus eigener Erfahrung. Ich habe Geschwister, Kater und Katze beide auch 11 Monate alt. Beide lebhaft, aber es gibt immer wieder sehr angespannte Zeiten zwischen den beiden, weil der Kater einfach grober spielt, dabei auch körperlich überlegen ist ( fast 1 kg Gewichtsunterschied) und so aus Spiel schnell auch Aggression bei meiner kleinen Katze wird. Einfach weil es ihr zuviel wird. Kater spielen halt anders als Katzen.

    Ein junger Kater zum Raufen passt mit Sicherheit besser zu Deinem lebhaften Teenager.

    Viel Erfolg und Freude bei der Auswahl des „Katzenkumpels“!

    Liebe Grüße

    Barbara

  • Plädiere für Kater/Kater. Hatte früher mal Kater/Katze Geschwister. Hat zwar funktioniert aber Kater Kater ist viel besser. Katzen raufen in der Regel nicht so gerne wie Kater und da gibt es Konflikte. Loki, der linke im Avatar der so nett schaut , habe ich bekommen weil er seine Katze beim Vorbesitzer in den Wahnsinn getrieben hat.

  • Mh. Unsere zwei raufen Mega gerne miteinander und der Sieger beim raufen ist gerecht verteilt. Mal gewinnt Oskar und mal die Lilli. Da könnt ich nicht sagen, dass Oskar härter kämpft. Lilli weißt ihn oft in die Schranken. Sind aber beide auch miteinander aufgewachsen.

  • Michel O.

    Hat den Titel des Themas von „2. Tier“ zu „2. Tier für unsern Kater / Katze oder Kater ist die Frage?“ geändert.