Mach ich alles richtig mit meinem Bengalen? Brauche Infos!

  • Wie viel Bengalen hast du?
    1
    Wie alt sind deine Katzen?
    2 jahre
    Wie lange hast du deine Bengalen schon?
    2 Jahre
    Wie viele männliche oder weibliche Tiere hast du?
    1× M. Hund & 1× M. Bengal
    Sind alle Tiere kastriert?
    JA
    Wenn NEIN welche Tiere nicht:
    Beide
    Sind deine Katzen vom Züchter?
    NEIN

    Hallo, Mein Name ist Anna/ 21 Jahre.

    Ich bin hier neu und verstehe nicht so die Seite. Deswegen schreib ich einfach:)

    Also ich kenne mich mit Bengal Katzen nicht wirklich aus. Mein Ex-freund hatte mir damals ein Bengal Kater gekauft, aber in Endeffekt hatte ich den Kater abbezahlt, deswegen ist der Kater nach der Trennung mit mir gegangen. Jetzt lerne ich erst das Tier richtig kennen und es ist unglaublich wie viel ich falsch gemacht habe und da kommen mir einige Fragen auf. Und mir ist er richtig ins Herz geschlossen und ich liebe ihn wirklich sehr. Ich will Verantwortung tragen und es versuchen noch zu retten.

    Nacho ist am 9.8.17 geboren und wurde nicht regelmäßig geimpft oder entwurmt. Aber trotzdem ist er ein, hoffentlich, starker junger Kater geworden. So jetzt komm ich mal zur sache: 1. Ich weiß das B.katzen viel Miauen/reden, aber ich mache mir immer sehr viele Gedanken braucht er etwas? Hat er Hunger? Dabei hatte ich ihm schon was gegeben. Oder hat er Schmerzen? Hat er sich verletzt ? Nachos Miauen ist auch immer unterschiedlich. Vor allem miaut er jetzt viel mehr als vor der Trennung.

    Manchmal, wenn ich ihn streichel und er erregt wird oder viel schmust/kuschelt, weint Nacho. Am Anfang dachte ich das er vielleicht ein Gefühl entwickelt hat, da ich vor der Trennung nicht viel mit nacho geschmust hatte, er war eben lieber bei meinem ex ( wir haben zusammen gelebt) und da dachte ich mir vielleicht weint er weil er sich freut das er mit mir schmust. Aber dann wieder rum lese ich im Internet das es an einer Entzündung liegen könnte. Also was soll ich tun? Ist es wirklich eine Entzündung? Ist nacho krank? Und dann kommt so viel aufeinmal was ich neues an meinem Kater bemerke. In den letzten 2 jahren war nacho eine hauskatze da wir uns nichts anderes leisten konnten und jetzt hab ich ein balkon und habe auch angst das er von drausen alles rein schleppen wird das nicht gut für ihn ist. Aber worauf soll ich denn achten? Ich kann ja nicht 24/7 bei ihm sein. Ich mache mir einfach jede Sekunde Gedanken seit der Trennung. Und habe Angst was falsch zu machen...

    Und auch sein Fell ist viel heller als bei anderen Bengalen aber auch sein Wachstum ist anders. Seine Beine passen gar nicht zum Rest :huh:?( also ich bin echt komplett verwirrt und ich Blick mit dem Internet und alles nicht mehr durch deswegen Wage ich den Schritt einfach mal selbst mich einzubringen. . Keine Ahnung ob ich alles richtig gemacht habe mit dem ankreuzen und so aber ich hoffe mit kann einer helfen.

    Liebe Grüße Anna & Nacho


    Ps. Nacho ist nicht vom Züchter

  • Hallo liebe Anna und süßer Nacho,

    ersteinmal herzlich Willkommen im Forum. Ich glabe nicht das Du sooo viel falsch gemacht hast. Wenn ich die Bilder so sehe fühlt er sich sehr wohl bei Dir, natürlich wird er sein altes Herrchen vermissen für ein paar Wochen, aber glaube mir er weint nicht, er ruft ihn ja. Das macht Minou auch immer wenn wir Ihn mal nicht zu Hause betreuen lassen können wenn wir im Urlaub sind, er ist dann immer im Katzen-Hotel. Da sind natürlich einige andere Katzen in Sichtweite und er ruft die wenn er wieder zu Hause ist auch immer, aber das gibt sich ganz schnell wieder. Auch bei Dir wird sich das geben, er braucht halt jetzt in der für Ihn schweren Zeit einfach Zuwendung, aber bitte nicht zu viel, denn Bengalen lernen ganz schnell und dann fordern sie.

    Nacho ist auf den Fotos genau richtig und er ist ein Bengale auch wenn er nicht von einem Züchter ist, er gibt von der Fellfarbe Unterschiede, manche sind so dunkel Beige wie Nacho eben, Minous Mutter hatte auch die hellere Farbe und es gibt sogar als Snow. Das mit dem reden, ja das ist so und Du wirst lernen Nacho zu verstehen, aber bitte denke nicht immer daran was Du falsch gemacht haben könntest oder das ihm etwas fehlt. Achte einfach ein bisschen darauf was er macht wenn er Miaut, Minou fordert uns zum spielen auf und lockt uns in sein Spielzimmer durch lautes "schreien".

    Wenn du streichels weint er ganz sicher nicht, solange er genießt musst du Dir auch da keine Sorgen machen. Wenn es ihm nicht gut geht würde er nicht fressen, nicht schmusen nicht spielen, nicht klettern. Wir mercken immerwenn unser mal Bauchschmerzen hat, dann ist er viel ruhiger und will nicht fressen, noch nicht mal seine lieblings Leckerlis. Auch mit dem balkon, mach die nicht zu viele Gedanken, was ich dir empfelen möchte, lass ihn Impfen dann hast du auch da eine Sorge weniger, weil auch Du kannst mit Deinen Schuhen einiger Erreger mit nach Hause bringen, aber auch da gilt keine Panik. Auf den Fotos auch in der Galerie schaut er aus wie ein richtiger kleiner frecher Bengale.:love::love::love:

    Nimms locker und stress Dich nicht selber, das tut Euch beiden nicht gut!


    Liebe Grüße Elvira

  • Hallo Anna.

    Hast einen süßen bengalkatze.

    Ich muss mich Elvira anschließen. Hör nicht auf jeden Maunzer von Nacho. Manche Bengalen reden wirklich viel. Oskar spricht Mega viel. Teilweise so viel, dass es uns aufn Senkel geht.

    Wie kommst du den drauf dass Nacho weint?


    Ich bin mit Hunden aufgewachsen und muss sagen, ich kenn mich mit Katzen auch nicht aus. Aber man wächst hinein. Mach dir keine Sorgen und nehm es leicht. Schau nicht alles im Internet nach, dass macht einen wahnsinnig. Und vorallem hat deine Katze plötzlich alles.😅😀


    Wenn du wirklich die Befürchtung hast, dass er was hat geh zu einem Tierarzt. Aber in erster Linie bleib locker.


    🙃

  • Hallo Anna,

    wir haben unsere Beiden auch noch nicht so lang und am Anfang genau das Gleiche gedacht! - machen wir alles falsch?! Die Antwort ist: Nein!


    Wenn du die alltäglichen Bedürfnisse ausschließen kannst, sprich Hunger, Durst, saubere Toilette und Aufmerksamkeit, kann es sein, das Nacho Dir einfach nur von seinem Tag erzählt 😄


    Melde dich gerne bei uns, wenn du Fragen hast. Wir haben am Anfang bei jeder Unsicherheit unsere Züchter in den Wahnsinn getrieben 🙈😂


    LG Olly & Jenny

  • Michel O.

    Hat den Titel des Themas von „Brauche Infos“ zu „Mach ich alles richtig mit meinem Bengalen? Brauche Infos!“ geändert.
  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.