Aussichtsplattform zwischen den Türen

  • Meine Eltern hatten mit den Hundenamen auch immer so ein Glück.
    Der letzte hieß Whisky ... "Jetzt kommt wieder der alte Trinker, der ständig nach Whisky ruft..." :D
    Der aktuelle heißt Michelangelo, zwischendurch hatten sie als Leihgabe einen Canaletto. 8o

    Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!

  • Sieht ja fein aus:)
    wie chef und semichef muß abholen :D
    nur ne doofe Frage könntest Du ihn nicht über den Türrahmen (Mz) so ableiten, bis es breiter wird ?
    oder in der Hälfte ein Längsbrett einrichen ,ah ,dann kommt ihr wohl nicht mehr korrekt in die Küche...
    Muß es da stehen, Hast Du nicht ebbes breitere Wand zum auf und abklettern.


    das was Du erzählst kenne ich von Carlo. Zwei Sätze ist er auf dem Sekretär und runter nur über meinen Rücken(weil die Beine??!!)
    Carlo heisst jose Banderas als eingetragner Name und Stella- Duchess Marie Antoinette oder so X/

  • nur ne doofe Frage könntest Du ihn nicht über den Türrahmen (Mz) so ableiten, bis es breiter wird ?

    Er könnte von da oben locker auf den Schuhschrank springen, so wie er es in der Küche macht, wenn er vom Schrank runter auf seinen Katzenbaum springt. Macht er aber nicht, geht ja so.


    Am Anfang dachte ich ja, dass er da oben bleibt, weil er sich nicht runter traut. Aber seit er beim Spielen da hoch und runter flitzt wie ein geölter Blitz glaube ich nicht daran. Er fühlt sich einfach wohl da oben, hat alles im Blick und wird nur selten gestört.

    Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!

  • Wie es sich bereits andeutete hat sich die "Aussichtsplattform" als fester Schlaf- und Ruheplatz etabliert.
    Seit das installiert ist, können wir uns regelrecht geehrt fühlen, wenn "das verwöhnte Einzelkind" mal einen Schlafplatz in unserer Nähe sucht.


    Er kommt da auch locker runter. Einziger Nachteil ist, dass das ziemlich laut ist, wenn er da runter springt.

    Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!