Anleitung für ein Sternkissen für Katzen

  • Moin moin!


    Das Wetter war heute wirklich grandios mies, deshalb hab ich die Nähmaschine angeschmissen und mich an ein Sternkissen gewagt.


    Den Schwierigkeitsgrad schätze ich einigermaßen niedrig ein, sofern man eine Nähmaschine zur Hand hat und geradeaus nähen kann ;-)
    Kleine Schönheitsfehler verzeiht der Schnitt auch.


    Gebraucht habe ich:
    Nähmaschine
    Garn
    15 Quadrate (30x30), ich habe Fleece genommen.
    2 Ikea Slan-Kissen (insgesamt 1260g Füllung)







    1. Quadrate aufzeichnen und ausschneiden.



    2. Quadrate durch einfache Naht miteinander verbinden. Etwa 1cm Nahtzugabe lassen.





    3. Der Stoff kann nun nicht mehr glatt liegen. Quadrat 1 mit Quadrat 5 vernähen. Eine der Liegeflächen ist nun fertig. Nun nochmals mit den Quadraten für die Unterseite wiederholen.





    4. Die Seitenteile an 2 Seiten mit dem Oberteil vernähen.



    5. Oberseite/ Unterseite (beidseitig nutzbar)



    6. Erstes Austesten ;-)




    Probiert es mal aus! :-)