Zusammenführung Bengalkater und rollige Hauskatze

    Hallo ihr Lieben,


    Ich habe seit einer Woche einen 4 Monate alten Bengalkater und habe seit Juli eine nun etwa 7 Monate alte Hauskatze. Sie war bislang noch nicht rollig gewesen, allerdings seit der Kater da ist, ist sie es schon. Nun ist es so, dass sie auch sehr neugierig auf ihn ist und auch so an ihm interessiert ist, wobei der Kater noch recht ängstlich ist und sie daher immer wieder anfaucht und anknurrt. Er wirkt einfach überfordert und wenn ich sie räumlich trenne, ist auch alles ok. Dann gibt es nur eben wieder diese Ausfälle. Ich weiß auch, dass eine Woche noch nicht lang ist, ich mache mir nur Sorgen, dass es Probleme wegen der Rolligkeit der anderen Katze gibt.
    Hat hier jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat Tipps für mich, wie ich sie friedlich zusammenführen kann?


    Danke schon mal ^^
    Sina

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.